Bausewein: SPD ist die neue Kommunalpartei / Glückwunsch an Jendricke

Veröffentlicht am 10.05.2015 in Allgemein

Freuen sich über den Erfolg: Jendricke & Bausewein

Angesichts des deutlichen Wahlerfolgs von SPD-Landratskandidat Matthias Jendricke in Nordhausen zeigt sich SPD-Landeschef Andreas Bausewein zufrieden mit dem Ergebnis: „Glückwunsch an Matthias Jendricke, er wird ein hervorragender Landrat für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Nordhausen sein. Das Wahlergebnis ist ein toller Erfolg für ihn und die SPD.

Und weiter: Erstmals gibt es in Thüringen damit gleichviel kommunale Spitzen mit SPD- und CDU-Parteibuch. Das ist ein großer Erfolg für die Thüringer SPD, wir können stolz sein. Die Anstrengungen der letzten Wochen haben sich gelohnt. Die SPD wird die neue Kommunalpartei in Thüringen, wir sind zurück.

SPD-Kandidat Matthias Jendricke setzte sich in der Stichwahl deutlich gegen den CDU-Kandidaten durch. Jendricke konnte im Gegensatz zu seinem Mitwerber das Ergebnis an absoluten Stimmen aus dem ersten Wahlgang noch einmal deutlich ausbauen. SPD-Landeschef Andreas Bausewein betonte, dass dies auch als Vertrauensbeweis für die rot-rot-grüne Koalition in Erfurt gewertet werden könne. Besorgt zeigte sich Bausewein über die geringe Wahlbeteiligung und mahnte alle demokratischen Parteien um eine stärkere Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an Wahlen zu werben.

Vorläufiges amtliches Endergebnis.

 

Homepage SPD Thüringen

KONTAKT

CAFÉ FREIRAUM
SPD Unstrut-Hainich-Kreis
Untermarkt 37
99974
Mühlhausen