SPD Thüringen mit stärkstem Mitgliederplus seit 15 Jahren

Veröffentlicht am 27.12.2013 in Parteileben

Entgegen dem Trend der Mitgliederentwicklung politischer Parteien, hat die Thüringer SPD in diesem Jahr an Mitgliedern zugelegt. Im Saldo – also unter Anrechnung aller Austritte, Wegzüge und Todesfälle - verzeichnete die Thüringer SPD ein Mitgliederplus von 86 Mitgliedern. Das ist der größte Zuwachs seit 1998. Insgesamt verzeichneten die Sozialdemokraten in Thüringen 268 Neueintritte seit dem 1. Januar dieses Jahres. Das sind so viele wie zuletzt 2009. Die Gesamtmitgliederzahl beläuft sich zum Ende dieses Jahres damit auf 4.392 Mitglieder.

SPD-Landesgeschäftsführer René Lindenberg zeigte sich zufrieden mit der Entwicklung: „Vor allem im letzten Quartal haben sich viele Menschen für eine SPD-Mitgliedschaft entschieden. Der Mitgliederentscheid hat viele Neumitglieder zum Eintritt motiviert, da sie in der SPD nicht nur mitdiskutieren, sondern auch mitentscheiden können“, so der SPD-Parteimanager.

 

Homepage SPD Thüringen

KONTAKT

CAFÉ FREIRAUM
SPD Unstrut-Hainich-Kreis
Untermarkt 37
99974
Mühlhausen